MV Agusta Brutale 1098 “Unpaint”

Beiträge mit dem Stichwort: ‘unpaint̵

MV Agusta Brutale 1098 “Unpaint”

Wir sind wie Oberflächen gegeben, dass das Material in voller Größe zu sehen verlassen, Deshalb haben wir unseren Prozess entwickelt “Färbung” für Rümpfe genannt “UNPAINT”.
Die UNPAINT ist nichts anderes als ein Original Entlackungsvorgang für eine natürlichere Behandlung der Kunststoffeinfärbung.
Es gibt einige Tests durchgeführt werden, bevor wir unser Verfahren anwenden können, vor allem müssen Sie sicherstellen, dass alle färbenden Teile aus einem ähnlichen Material sind, zum Beispiel können Sie auf dem Fahrrad mit gemischtem Kunststoff / Aluminium-Gehäuse nicht tun, es wäre auch bevorzugt sein, dass alle Kunststoffteile die gleiche Farbpaste haben, Tatsächlich kommt es häufig vor, dass die Behälter mit einem Material und Verfahren von den anderen Teil verschieden gemacht werden.
Genau diesen Fall ist es mit MV Augusta Brutale präsentiert 1098 auf denen wollten wir unsere Fertigungstechnik anwenden, Zum Glück konnten wir ein gutes Ergebnis trotz der unterschiedlichen Materialien bekommen.
Der Körper der BRUTALEN wurde dann zerlegt und komplett mit zahlreicher Korrespondenz Händen grobkörniger wird dann verarbeitet gestrippt, Farbe und andere Schmirgelpapier Hände, Dann eine andere Farbe, Schleif, Grafik, Klebstoffe, transparent und doch Korrespondenz.
Also unsere Finishing viel Geschmack erfordert nicht zu übertreiben und viele Bizeps getan werden.
Das Endergebnis ist ein Motorrad, wo sie nicht die Grafik sind (oft übermäßige) um die Szene zu dominieren, aber die Mechanik, und wo der ursprüngliche Entwurf wird von der Oberfläche verbessert die Abdeckung nicht, sondern findet!

HARLEY DAVIDSON XR1200 “finden”

HARLEY DAVIDSON XR1200 “finden”

L'Harley Davidson XR 1200 Es ist eine schöne mechanische Basis, ein Motorrad, das für sein für seine typische Einfachheit der Harley, sondern auch zu erobern in der Lage, “Schlechtigkeit” Radfahren und formellere europäisches Motorrad.

Für dieses Fahrrad wollten wir Licht arbeiten, um die Alltagstauglichkeit zu bewahren und einfache Bedienung. Wir hielten auch den Beifahrersitz (denn nichts ist schöner als mit dem Motorrad mit ihrem Partner zu reisen), auch bleibt es der Frame-Serie im hinteren Bereich, ein schönes Gießen nach unten gebogenen, typisches Erbe der Harley Welt, die stark die Form des Schwanzes bestraft.

Sicherlich war die Hauptrede, dass das Abgassystem mit einem neuen sehr kurzen Schalldämpfer anstelle der beide großen Serie von Schalldämpfern, Dies gab den Anstoß für den Schwanz, und ein bemerkenswertes Stempel auf das Fahrrad. So unglaublich es um den Klang der Fahrspaß beitragen.

Für die Verarbeitung von Kunststoff bevorzugten wir, hier, einer Politik im Einklang mit unserem Stil folgen, nämlich die Dose zu entfernen und jedes Material verlassen und jede Funktion so viel wie möglich “ausgesetzt”. In diesem Fall, der Kunststoffkörper des Harley (einer der wenigen Harley mit Kunststoff) Es wurde von allen überflüssigen Verschönerung des Lackes entfernt, und das Material wurde gebracht “roh”. Dieses Ziel nennen wir “UNPAINT”.

In diesem Fahrrad macht jedes Stück, was er zu tun hat, die Leistung wurde Seele verstärkt, die Harley nie auf einem Motorrad gesetzt hatte; Schneiden, mit zwei Zylindern, die Luft, molloni amortisieren, frenoni Bordsteinkante und ein wenig plasticaccia wo nötig.