GIVEN motodesign | DESIGN & INGENIEURWESEN | Moto Individuelle | Milano

italienisches Design

Unsere Gedanken auf das, was ich glaube, das italienische Design zu sein.
Nach einem Interview auf italienisches Design by Giuseppe Palma für revisits “Fleisch Kunst” die 24 Juni 2010 Donato Cannatello CEO GEGEBEN Motodesign.

 

Interviewer:
Donato, möchten wir dieses Interview in einem entschieden provokativ starten. Im Laufe der Jahre haben sich daran gewöhnt, wir die fabelhaften Versionen vieler gebauten Autos zu bewundern: siehe die NCR-Produktionen, sondern auch die Moto Guzzi MGS-01 oder spezielle Versionen des MV entworfen von Tamburini. Diese Räder haben den Tarif positioniert sich entlang der Linien von Ferrari eingegeben (ein Auto Vergleich zu verwenden, zum Teil erraten) Kommen Sie “Chimere”, schöne Objekte als nicht erreichbar zu dem Punkt des auf tragische Weise von der Realität immer weg von den täglichen Motorrad gemacht “usabili” jeden Tag und “erschwinglich” im Preis. Wie sind Sie sich bewusst, dass Sie erstellt haben, zusammen mit CR&S in der Tat den ersten “Die Sonderserie” zu einem Preis, schließlich, wenn wir vernünftig darüber nachdenken, wie viel es kostet, eine BMW GS oder eine Ducati Multistrada?

Donato:
Die Idee einer Schaffung “Die Sonderserie” Es wurde stark für bestimmte Verse erwünscht, für andere ist es eine natürliche bewusstlose Herausforderung.
E’ Er wurde, weil in meiner Natur wollte, obwohl Liebhaber dell'eclusività Kunst, Ich bin ein Fan von’ “Industrielles Design”, Es versteht sich genau wie in Produktionsmaßstab, daher der Wunsch, etwas zu schaffen, das ein starkes Merkmal eines Objekt einzigartigen emotionalen Ansatz hatte, aber gleichzeitig die Qualität und die Zuverlässigkeit eines Objekts der industriellen Produktion. In anderer Hinsicht hat eine natürliche Herausforderung, weil der CR gewesen&S hat die Zahlen und die richtigen Schritte, um ein Produkt mit einem geeigneten Verhältnis Exklusivität / Preis zu schaffen. Mit VUN tat über 30 Fahrräder pro Jahr, mit duu wollen wir die Zahl auf etwa erhöhen 150 Fahrräder pro Jahr. In der Tat ist die Frage, die Sie erhöhen in Bezug auf die Produktionsstückzahl. E’ zu einfach, wie einige der Hersteller zu tun, die Sie erwähnt machen Super-Special, infarcirle von Wertstoffen, verfeinerte Herstellung von Teilen für Schmuck, für Objekte, die wie ein Fahrrad wiegen, so viel wie ein Luxus-Auto kostet, und sie sind verwendbar als F1. Und dann, was die Exklusivität wirklich ist? Verbringen Sie das zusätzliche Geld, das gleiche haben oder weniger? Für uns ist die Exklusivität liegt nicht in der Lage ist, eine bestimmte Ausgaben zu leisten,, aber in den Besitz etwas, das sich selbst und nicht die Art und Weise des Augenblicks darstellt.

Interviewer:
Wie komplex ist die Industrialisierung eines Sonder duu wie und welche Kompromisse musste man als Designer biegen?

Donato:
Die Industrialisierung einer bestimmten Bewegung als duu im Allgemeinen ist nicht so komplex wie das eines Motorrads von einer großen Serie, Es stimmt, dass die Komplexität unterschiedlich ist und in gewisser Weise mehr, aber es gibt viel mehr Arbeit Marge, Sie können mit hochwertigen Materialien und Verarbeitung arbeiten, und es gibt weniger Wert auf Abfall. Auf der anderen Seite gibt es viel mehr auf die Kosten der Formen und das Start-up. Insbesondere nahm die duu ein paar Design-Kompromisse, und in der Tat die Abwägungen haben oft werden “Alternative”, vielleicht, weil das zu anspruchsvoll und besonders teuer es ist eine Option worden, für das Glück des Designers, Ingenieur, Kunden und Unternehmen.
Die duu ist auch ein Motorrad sehr “industriell”, daher seine mechanische Komponente hat keinen zweiten Stock, in der Tat daher der Vorteil, dass die mechanische Sicht zu verlassen, und Nachteile, die gut aussehen für Stärke. In diesem Sinne haben wir gemacht daher eine sorgfältige Analyse der mechanischen Sache konnte sichtbar bleiben, Statt dessen, was werden musste bedeckt.

Interviewer:
Wie die Zuverlässigkeit und Sicherheitskonzepte bei der Schaffung von duu zu heiraten, das ist alles andere als ein Motorrad “Salon”?

Donato:
Sicherlich ist es nicht ein japanischer duu jeden Tag zu benutzen, Aber es ist auch wahr, dass es uns nahm viel Aufmerksamkeit wie möglich, so dass es ein sicheres Produkt war, zuverlässig und gut in allen seinen Komponenten dimensioniert.
Das Ergebnis ist ein Fahrrad, das so schön wie eine Skulptur, Es verhält sich wie ein typisch italienisches Motorrad und ist viel zuverlässiger als einige seiner Vettern in Übersee.

Interviewer:
Wie viele gezählt Motorrad im ersten Jahr zu produzieren?

Donato:
Für die Produktion haben wir duu organisiert 100-150 Fahrräder pro Jahr, aber Reservierungen, Bereits wenige Monate nach der Präsentation des ersten Konzepts, bereits abgedeckt, die Produktion des ersten Jahres. Derzeit produzieren wir 150 ein Jahr und nicht mehr, wir wollen nicht, “groß geworden”, an welche die etwa beigetreten 30 VUN von Proben, die jährlich produzieren.

Interviewer:
Da die duu vorlaegen, die Riesen von Motorrad haben mit den entsprechend regenerierten bisherigen Modellen oder mit neuen Kreationen auf die Ladung zurück, die auf demselben Jagdrevier der Sonder Blick. Ich spreche von dem neuen V-Max, natürlich, ein Meilenstein in der Welt der Street “Standard”, und diskutiert Ducati Diavel. Wir können einigermaßen sprechen über “Wettbewerber” della TRÄGT?

Donato:
Sicherlich ist die V-MAX und DIAVEL sind Konkurrenten von duu, Sie werden in einer anderen Art und Weise zurückgegangen, aber das Ziel ist im Wesentlichen ähnlich. Aber was die meisten dieser Räder verbindet, ist der Trend, das ist in der Luft in den letzten Jahren, hin zu einer emotionalen Art der Bewegung, piùpersonale, stärker.
E’ Kostüm ein klarer Trend in den letzten Jahren, und ich so tun, als gar nicht zu sagen, dass es die duu war um es zu starten. Dies ist der Zusammenfluss von zwei Trends, die Mischung, auf der einer Seite der Wirtschaftskrisen, die paradoxerweise Privileggia Luxusprodukte andere höchstes technologisches Niveau und dann die Genehmigung durch Motorrad Jahrhundertwende erreicht, Sie haben zu einem disamoramentonei gegen diese perfekt sauber, aber kalt Mittel geführt. E’ dann in großer Wut neugeboren zum Anpassen, die Mittel Elite, oder das Schiff zu verlassen, um zur Arbeit zu gehen, oder Roller 2 cilindri auf die 3-4 Räder, etc. Wir verloren das Interesse an dem Transportmittel und wir haben das Motorrad wieder entdeckt.

Interviewer:
Quanta John Deere es in Ihrem duu? (Ed John Deere ist der erste Sonderanfertigung von Donato Cannatello basiert Honda Revere 650).

Donato:
Benutzerdefinierte Motorrad MailandOffensichtlich ist die “wollen” John Deere ist in duu verschmolzen, der Rest bleibt schlecht, einfach der Wunsch eines Mediums, wo der mechanische Teil des ästhetischen Geistführer.
Sicher bleiben sie ähnliche Mengen, mit vielen Massen nach vorn loaded, leichte Schwanz und Verkürzungen, aber nicht zu verjüngt und insbesondere der mechanische Teil wie möglich in Sicht…

Interviewer:
Ändern Sie das Thema und wir beiseite legen die duu für eine Weile ". Geben Sie uns eine Hand zu verstehen, was passiert,. Seit mehr als ein paar Jahren sprechen wir mehr oder weniger kontinuierlich Krise. Die Fahrräder entkommen nicht den Markttrend, aber in Italien ist es die maxi, Fahrrad fast 20.000 Euro, an der Spitze der Verkäufe zu sein. Wir haben eine Nation von BMWisti und Ducati werden (nach den GS-Nummern und Multistrada) und die beiden Markenhändler in Rom sind die ersten in der Welt in Bezug auf Umsatz. Was ersetzt die “global Motorrad”: der Wunsch, “nackt” e “Super” oder Roller und Autos?

Donato:
In Zeiten der Krise, Sei der Erste, Ausgaben zu kürzen sind solche mit niedrigem Einkommen, diejenigen, bei hohen und sehr hohen Einkommen kümmern sich nicht Krise. Leider ist es so Motorräder und Luxusautos und Roller und chinesische Autos. Extreme.

Interviewer:
die “Jap” Sie sind in der Krise mit wenigen Ausnahmen (vedi Mit Kaffee 750). Honda (es gibt keine wie”|) Er hat versucht, mit dem Crossover aus dem Skelett VFR Abstauben und er trägt “Schuhe” ein scooterone. Yamaha hat mit Supertenere versucht, die Art und Weise von maxienduro zu fahren, aber ein Motorrad produziert 260 Pfund, dass jemand Angst macht. Warum nicht mehr in der Lage zu fallen in der Liebe mit einem Jap?

Donato:
Der Trend ist es, den Binnenmarkt auch durchsetzen, weil es nicht mehr die Performance-Lücke ist, die bis vor wenigen Jahren war. Aber ich habe eine Lanze für die Japaner zu brechen, die immer hervorragende Produkte machen verwalten manchmal die originellste unserer, und schon gar nicht der Mangel “wollen übertreiben” typisch für die italienische Design und die europäischen.

Interviewer:
Elektronik und andere Spitzfindigkeiten haben moderne Motorräder viel schwieriger zu verwalten, unabhängig von den Benutzern gemacht. Nun gehen Sie nach einem einfachen Ölwechsel kaufen. Der Wunsch der “Stück Eisen” Er hat mit einem Hauch von Vintage ziemlich verallgemeinert zurück entlang. zu Halten Sie einfach, um die Aufmerksamkeit auf die Abstimmung und Anpassung?

Donato:
Keine Alternative c'è. Die europäischen Vorschriften für die Zulassung sind jetzt so stark, dass das Auto nicht da ist schon mehr Platz für DIY. Auf Antrag gibt es noch Spielraum, aber wenig. heute ebenso wie die Mechanik müssen Kenntnisse der Elektronik, Unter gleichen Bedingungen der Enthusiast, der will, seine Hand zu seinem besonderen setzen müssen einen Computer zusätzlich zu den traditionellen Schlüssel und Werkzeuge.

unser Blog:

Eine Schraube ... aber Riese!
In gelten nicht nur Motorräder, aber Design-Projekte im Allgemeinen, Wir stellten fest, für das Unternehmen einen Prototyp EJOT eher ...
Nur von EICMA zurück 2017
Eine schöne Galerie von Fotos von der Veranstaltung EICMA an dem UM globalen Stand, den uns mit bei der Fertigstellung der gesehen hat, ...
Nur von EICMA zurück 2016
Wir haben gerade von EICMA zurück 2016, wir haben immer noch die Hände steif aus allen Schütteln ausgetauscht Hände, Herz ...
Lerntechniken und Design
Posted in China mit einer Auflage von 75.000 Kopie, für die Verwendung als technisches Handbuch in der chinesischen Fakultät für Maschinenbau, die ...
Motorrad-Design Association | 2012 Milan Nacht
Die historische Marke Moto Guzzi, Zugehörigkeit zu der Gruppe Piaggio, Er erhielt den Motorrad-Entwurf Association Award, demonstrieren Qualität ...