Honda John Deere Motorrad

Honda John Deere Motorrad

 

Logo John DeereHonda John Deere wurde mit der präzisen Absicht geboren "Lauf" die verrückt Geschwindigkeit 60 km / h auf den Spuren von endlosen grünen Feldern, sanfte Hügel von Sonnenblumen AC Florenz Provinz, seine Barge Hinterrad tassellata ermöglicht die notwendige Traktion auf steilen Hängen immer haben und pflügt Felder, die streng Zweisitzer, weil sonst was zum Teufel wir in den Bereichen zu tun, dann gehen, wenn ich allein bin, der Sumpf Wache gestohlen hat für das neue Leben ein Africa Twin dankbar, die nach einigen gewährt wurde "falco" Neapel hatte zu wenig reduziert + ein Schmorbraten nach ein paar Jahren von Verfolgungsjagden und Schießereien durch die engen Gassen von Neapel "gut", hat der Motor die Atemwege alle ein wenig Vitalität zu eröffnen, weil wir wissen, dass die Bauern sind wütend und neigen zu schießen Sie gewonnen, wenn Sie auf ihre Felder mit einem Roller erwischt tessellated.

Der John Deere Chassis wurde auf der Rückseite komplett umgebaut, Es arbeitet lange Nächte arbeitet in der Werkstatt "Maestro" Tony Pizzo Casoria, der Sattel ist ein Monster, aber wurde ordnungsgemäß umgebaut und durch einen anderen Handwerker Casoria erneut gekleidet.
Der vordere Kotflügel unbekannter Herkunft nahm in Ordnung: geheftet gesägt und in Hülle und Fülle von mir gehämmert, Schüsse flex Künstler Giovanni Scafuro aka Giannigià , andere gut von einem Haufen anderer Leute gehämmert und schließlich eine Farbe Casino gut Raffaele Foscarino Mugnano, daher offensichtlich, dass am Ende seiner Form ist nicht von + weich und fließend.

Der Aufbau des Motorrads gekostet hat 4 Monate , die ersten beiden Tage, um es zu zerlegen Stück für Stück, mehr 3 Monate zu ändern, neu zu streichen und die einzelne Stücke und schließlich einen sehr hart im letzten Monat beschafft alles im Hause wieder zusammenzusetzen ! Im wahrsten Sinne des Wortes, weil dieses Rad sehen Sie, dass nicht in der Werkstatt geboren wurde, aber auch in der Garage, noch im Keller, es wurde direkt in meinem Zimmer geboren, neben meiner Couch, mein Bett und zum Glück meiner Stereoanlage, im ersten Stock eines Gebäudes in Neapel, aber kein Problem Kinder, selbst wenn es darum ging es ans Licht, das Gebäude bebte, wie wenn ich eine Party organisieren, so dass niemand viel Aufmerksamkeit geschenkt + von Zeit, das Problem auf die Zeit gekommen, sie die Treppe herunterzunehmen, aber es war genug, um eine Launch-Party zu organisieren, und siehe, die Hand von billigen Arbeitskräften serviert! Der John Deere ist schließlich offene Straße zu fahren!

Und in der Tat lief er.. eine andere für, wenn er lief ... Nach weniger als einem Monat nach dem Ende der Arbeit wurde für die dann BIKE SHOW nach Padua gebracht, wo er erwarb einen hervorragenden dritten Platz in seiner Kategorie.
In den letzten Jahren hat John Deere auf kontinuierliche Entwicklung vor allem dem Ziel unterworfen gewesen, es mit Straßenzulassung zu machen, dann wurde sie mit Scheinwerfern ausgestattet, Spiegel, Zubehör, etc.. alle streng homologiert und mit typischen Montageeigenschaften eines Fahrrades homologiert. Eine Herausforderung bei der Herausforderung, macht ein schönes Fahrrad, sondern auch funktional und in Übereinstimmung mit den Gesetzen der Straße.
Wir können sagen, dass die Herausforderung reichlich mit viel Kilometerleistung und ohne Probleme jeglicher Art gewonnen wurde, aber mit viel Geschmack im Fahren und Freude an der Nutzung.

dank John!